Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

Diese Datenschutzerklärung ergänzt unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erklärt Dir, wie wir personenbezogene Daten sammeln, speichern und weitergeben, wenn Du unsere Services nutzt. Außerdem haben wir für Dich eine Übersicht zusammengestellt, welche Deiner Informationen für wen sichtbar sind und wie Du Dich mit anderen Nutzern austauschen kannst.
Durch die Nutzung unserer Cloud-Services und insbesondere durch die Registrierung eines Service-Accounts stimmst Du der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten zu. Nimm Dir deshalb bitte etwas Zeit, lese diese Datenschutzerklärung und stelle sicher, dass Du damit einverstanden bist. Wenn Du Fragen oder Bedenken hast, kannst Du uns gerne unter datenschutz@triometrics.eu kontaktieren.

Wir folgen klaren Prinzipien um Deine Daten und Deine Privatsphäre zu schützen.
Wir geben Dir vollständigen Einblick bezüglich Datenschutz und Privatsphäre. Bitte kontaktiere uns, wenn Du eine Frage hast. Du hast die Kontrolle über Informationen, die Du mit unseren Services veröffentlichst und teilst. Bitte schau Dir auch unsere Übersicht Deiner Profileinstellungen an.

Informationen, die wir erheben

Wir erheben bestimmte Informationen für statistische Zwecke automatisch bei der Nutzung von unseren Cloud-Services. Diese Informationen beinhalten:

  • Den Typ deines Geräts, Browsers und Betriebssystems
  • Die IP Adresse des Geräts mit dem Du auf unsere Cloud-Services zugreifst
  • Die Seite, die Du unmittelbar vor Deinem Besuch unserer Webseite aufgerufen hast
  • Jegliche Suchbegriffe, die Du in Formulare eingibst
  • Seiten, die Du aufrufst und bestimmte Aktionen die Du ausführst

Für Deinen Besuch unserer Webseite musst Du keine weiteren Informationen bereitstellen. Einige Funktionen erfordern jedoch die Registrierung eines Accounts und dabei stellst Du wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben weitere Informationen zur Verfügung.

Wie wir personenbezogene Daten nutzen und weitergeben

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Dir, soweit dies erforderlich ist, um die Nutzung unserer Cloud-Services zu ermöglichen. Wir werden Deine personenbezogenen Daten niemals an Dritte weitergeben außer unter folgenden Umständen:

Für andere Nutzer:

Informationen, die Du in Deinem Profil veröffentlichst sind für andere Nutzer unserer Cloud-Services teilweise sichtbar.

Als aggregierte Daten:

Um statistische Informationen zu erstellen können wir persönliche Daten mit Daten ähnlicher Nutzer zusammenfassen. Diese Daten enthalten dann keine Informationen mehr, die Rückschlüsse auf Deine Identität zulassen.

Verknüpfte Plattformen:

Wenn Du Dich dazu entscheidest, Deinen Service-Account mit anderen Apps oder sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook, Google+ oder anderen Diensten zu verknüpfen oder Inhalte über diese Netzwerke zu teilen. triometrics kann keine Verantwortung für diese Apps oder Netzwerke übernehmen. Stelle also sicher, dass Du Deinen Service-Account nur dann verknüpfst bzw. Inhalte nur dann teilst wenn Du diesen Apps oder Netzwerken vertraust.

Service Anbieter:

Wir nutzen ausgewählte Dienstleister, einige davon auch mit Sitz außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums, die uns spezialisierte Dienste zur Verfügung stellen, um unseren Service zu verbessern. Diese Dienstleister haben Zugriff auf ausgewählte Informationen über Dich, aber immer nur solche Informationen, welche sie zur Erfüllung ihrer Dienste benötigen.

Falls es gesetzlich erforderlich ist:

Wenn wir gesetzlich angehalten oder verpflichtet sind, einschließlich auf richterliche Anordnung oder ähnlicher gesetzlicher Anforderungen oder Anfragen.

 

Löschen deines Kontos

Du kannst Dein Benutzerkonto auf der Account Seite löschen. Wenn Du Deinen Account löschst werden alle personenbezogenen Daten gelöscht und können nicht wieder hergestellt werden. Bitte stell also sicher, dass Du all Deine hochgeladenen Inhalte vor dem Löschen sicherst. Nutzungsdaten von Dir, welche durch unsere Cloud-Services anonymisiert z.B. statistisch verarbeitet werden, werden nicht gelöscht aber von Deinen personenbezogenen Daten getrennt. Sie können Dir nicht mehr persönlich zugeordnet werden. Bitte beachte, dass Dein Benutzerkonto durch die Deinstallation unserer Apps nicht gelöscht wird.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, wenn Du Webseiten besuchst. Diese Textdateien können von der entsprechenden Webseite gelesen werden und helfen dabei, Dich zu identifizieren, wenn Du diese Webseite erneut besuchst.

Wie viele andere Webseiten auch nutzen wir Cookies und ähnliche Techniken, die uns dabei helfen, zu verstehen, wie unsere Services genutzt werden und um unsere Cloud-Services zu verbessern. Du hast die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Deinem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Deinem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unserer Cloud-Services eingeschränkt werden.

Zusätzlich zu unseren eigenen Cookies arbeiten wir mit verschiedenen angesehenen Unternehmen zusammen, die uns mit ihren Diensten dabei helfen, zu analysieren, wie unsere Cloud-Services genutzt werden und um unseren Service zu verbessern:

Google Analytics

Google Analytics und Google Web Optimzer sind Dienste die von Google Inc. („Google“) bereitgestellt werden. Google Analytics verwendet Cookies, um uns bei der Analyse der Nutzung unserer Webseite und Apps zu helfen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Hier findest Du weitere Informationen und einen Link zu den Datenschutzrichtlinien von Google. Unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout kannst Du die Auswertung durch Google Analytics auf unserer und anderen Websites deaktivieren.

Social Plugins von Facebook, Google+ und Twitter

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) der Sozialen Netzwerke Facebook Inc. (“Facebook”), Google Inc. (“Google”) und Twitter Inc. (“Twitter”). Die Plugins sind an einem Facebook, Google oder Twitter Logos oder dem „Gefällt mir“, „+1“ oder „Twittern“ Button zu erkennen. Wenn Du eine unserer Seiten besuchst, welche ein Social Plugin verwenden wird von Deinem Browser eine Direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Twitter oder Google hergestellt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook, Twitter oder Google mit Hilfe dieses Plug-Ins, insbesondere wenn Du bei Facebook, Twitter oder Google angemeldet bist und informieren Dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Selbst wenn Du kein Mitglied von Facebook, Twitter oder Google bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass diese Deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wenn Du bei Facebook, Twitter oder Google eingeloggt bist, kann dein Besuch Deinem Facebook, Twitter oder Google-Konto zugeordnet werden.

Bitte lies Dir also die Datenschutzbestimmungen von

  • Facebook (http://www.facebook.com/policy.php),
  • Twitter (https://twitter.com/privacy) und
  • Google (http://www.google.de/policies/privacy/)

durch, um weitere Informationen über den Zweck und Umfang der erhobenen Daten zu erfahren.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Deinen Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

Auskunft über Deine Daten

Die meisten Deiner personenbezogenen Daten, welche Du uns zur Verfügung stellst kannst Du auf Deiner Account Seite sehen und ändern. Auf schriftliche Anfrage werden wir Dich gern einmal pro Jahr über die zu Deiner Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis

triometrics bemüht sich sehr darum, Informationen über unsere Kunden zu schützen und Deine personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Dennoch können wir keine Garantie für die Sicherheit der Informationen in Deinem Benutzerkonto geben. Unerlaubter Zugriff, Hardware- oder Software-Fehler und andere Faktoren könnten jederzeit die Sicherheit der Informationen unserer Kunden gefährden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Gelegentlich können diese Datenschutzbestimmungen aktualisiert werden. Dabei werden wir das Datum des Inkrafttretens unten auf dieser Seite anpassen. Bitte wirf von Zeit zu Zeit einen Blick auf diese Seite um Dich über mögliche Änderungen zu informieren. Wenn wir wesentliche Änderungen bei der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten vornehmen werden wir Dich durch das Veröffentlichen einer Mitteilung auf unserer Seite oder durch den Versand einer E-Mail informieren.

Stand Februar 2016